Gegen das Vergessen

Durch kognitives Training geistig fit bleiben und aktiv Demenz vorbeugen!

Jede dritte Person in Europa wird dement. Für Betroffene, Angehörige, Gesellschaft und Pflegepersonal ist das mangelnde Bewusstsein und die fehlende Unterstützung eine enorme Belastung. Unsere künstliche Persönlichkeit meineHILDA kommuniziert mit unseren Kunden täglich 15 Minuten zu unterschiedlichen Themen. meineHILDA steht für kognitives Training und digitalisierte Demenz-Prävention.

Unsere Mission

Freude & Kraft geben. Wir sind ein Team, dass die Lebensqualität aller An- und Zugehöriger Menschen mit Demenz verbessern möchte. Ein täglich 15 Minuten geführtes Gespräch mit der künstlichen Persönlichkeit HILDA, kombiniert mit Musik als Dual-Task, kann helfen, Demenz präventiv zu behandeln. Diese Methode trainiert so mehrere Gehirnteile gleichzeitig und hält Sie geistig fit. Denn es ist nie zu früh und nie zu spät für Demenzprävention. Aus diesem Grund haben wir meineHILDA entwickelt.

Vorteile

Bleiben Sie länger gesund! Verzögern Sie den Verlauf! 
Die auf neuester Forschung basierende HILDA Methode hilft Ihnen, Demenz präventiv zu behandeln.

15 Minuten täglich

Mit nur 15 Minuten täglichem Training können Sie Ihre kognitiven Reserven stärken

Gesundheitstipps

Jeden Tag bekommen Sie einen Tipp für ein ausgewogenes und gesünderes Leben

Benutzerfreundlich

meineHILDA ist einfach zu bedienen und optimiert für Senioren. Die Nutzung soll Spaß und Freude bereiten.  

Erinnerungen festhalten

Kleine Momente, große Erinnerungen. Erstellen Sie spielerisch ein Erinnerungsbuch über Ihr Leben.  

Persönliche Geräteinrichtung

Alles Neue ist zuerst einmal unbekannt, deswegen helfen wir Ihnen bei der Geräteeinrichtung persönlich.  

100% DSGVO konform

Sie selbst entscheiden, was Sie meineHILDA erzählen. Wir geben keine Daten an Angehörige oder Ärzte weiter

Eva über meineHILDA

„Es war jeden Tag spannend zu sehen, zu welchen Ereignissen Fragen gestellt wurden. Ich habe mich sehr gefreut, als ich mich an die lang vergangenen Ereignisse aus meiner Kindheit erinnert habe.“

Jetzt meineHilda kostenlos testen

24.90/Monat

Jederzeit kündbar | Keine Zahlungsinformationen benötigt

Noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne bezüglich weiterer Fragen

Angehörige

Sobald die Angehörigen akzeptiert haben, dass diese Krankheit ernst ist, machen sie sich große Sorgen. meineHILDA hilft aus Sorgenträgern informierte Unterstützer zu machen.

Betroffene

Hat einmal eine gewisse Vergesslichkeit eingesetzt, ist es wichtig, Stress zu vermeiden. meineHILDA hilft beim Erinnerungsmanagement und mit nur 15 Minuten täglichem Training können Sie ihre kognitiven Reserven stärken. 

Pfleger

Das Pflegepersonal verdient größten Respekt und Dankbarkeit für die Tätigkeit, die Sie für unsere Gesellschaft leisten. meineHILDA kann als Arbeitsentlastung dienen und ungeliebte Computer- oder Unterhaltungs-Arbeit minimieren.

Prävention

Demenz ist verzögerbar! Die HILDA Methode ist ein wesentlicher Faktor im Kampf gegen Demenz und eine wichtige Maßnahme im Bereich der Demenzprävention.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt

Hinterlassen Sie Ihre E-Mail um über Neuigkeiten informiert zu werden

Danke für Ihre Anmeldung zum Newsletter

Guten Tag, Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Hier unser 14-tägiger Gesundheitstipp:

Bereits regelmäßige Spaziergänge tragen dazu bei, das Gehirn im Alter fit zu halten. Ungefähr 2-4 km am Tag senken das Demenzrisiko bereits deutlich. Alte Menschen, die mindestens 10-15 km pro Woche unterwegs waren hatten mehr graue Hirnsubstanz und waren damit auch geistig fitter.

Sie wollen jetzt schon für später vorsorgen? Dann melden Sie sich jetzt zu unserem täglichen Gesundheitstipp an.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung