Gegen das Vergessen

Aktiv Demenz vorbeugen durch spezielles kognitives Training

Aktuell wird jede dritte Person in Europa dement, Tendenz steigend. Doch eigentlich ist Demenz-Prävention heute möglich und wir wissen mittlerweile wie diese Krankheit verzögert werden kann. Für Betroffene, Angehörige, Gesellschaft und Pflegepersonal ist das mangelnde Bewusstsein dazu eine enorme Belastung. Unsere Vision ist, dass Demenz-Prävention für alle ab 55 selbstverständlich wird. Unsere künstliche Persönlichkeit HILDA hilft dabei.

Gegen das Vergessen

Ihr Vermächtnis – Ihre HILDA

Bleiben Sie geistig fit. Prävention und kognitives Training ganz nebenbei – auf Basis neuester wissenschaftlicher Studien und Forschungsergebnisse.

15 Minuten täglich

Stärken Sie täglich Ihre geistigen Reserven – mit nur 15 Minuten kognitivem Training.

Erinnerungen festhalten

Kleine Momente, große Erinnerungen. Schmökern Sie in Ihren erfassten Erinnerungen und fügen Sie Fotos hinzu.

Benutzerfreundlich

meineHILDA ist leicht zu bedienen und so optimiert, dass Sie Freude bei der Verwendung haben.

Gesundheitstipps

Ob Bewegung, Ernährung oder Schlaf – Sie bekommen von uns täglich einen Tipp für ein ausgewogenes und gesundes Leben.

Persönliche Einschulung

Alles Neue ist zunächst unbekannt. Daher erhalten Sie von uns Einschulung per Video Call – kostenlos.

100% DSGVO konform

Sie entscheiden, was Sie HILDA erzählen. Wir verwahren Ihre Daten vertraulich und sicher. Ärzte und Angehörige werden nur mit Ihrem Einverständnis informiert.

demenz prävention meinehilda

Unsere Mission

Eine Welt ohne Demenz

Energie und Freude: Wir sind ein Team, das dem Vergessen den Kampf ansagt und den Ausbruch von Demenz verzögern möchte. Daher setzen wir uns für eine Welt ohne Demenz ein. Eine Welt, in der wir Demenz vergessen können. Unser oberstes Ziel ist es, das Leid der Betroffenen und Angehörigen erheblich zu reduzieren.

Wir von HILDA leisten Pionierarbeit – als weltweit erstes Unternehmen, das mit dem Produkt meineHILDA Demenz-Prävention mit dem Aspekt der Demenzfrüherkennung betreibt.

Referenzen

"Das wissenschaftliche Konzept von meineHILDA ist interessant und zielt auf die wichtigen Faktoren Früherkennung und Prävention ab. Insbesondere das Konzept zur Motivation der Nutzer*innen könnte ein durchaus vielversprechender Ansatz sein, um zu einer regelmässigen Verwendung zu animieren. "

 

Assoc.Prof.Priv.-Doz.Dr.med.univ. Elisabeth Stögmann

“Mit der HILDA zu sprechen war für mich etwas ganz Neues, ich habe es für sehr gut befunden. Ich bin der Meinung, dass sich die Nutzung der HILDA auf Demenzbetroffene positiv auswirken könnte. Es ist etwas komplett Neues, dass auf diese Art und Weise etwas gegen Demenz gemacht werden kann. Neben Tabletten, sportlicher Betätigung oder persönlicher Interaktion besteht nun auch die Möglichkeit, die HILDA zu nutzen. Toll!”

 

Hans Pilger

Unser Anspruch

Demenz prävent behandeln

Demenz-Prävention

Demenz ist verzögerbar! Die meineHILDA-Methode trainiert mit geführten Gesprächen und gezieltem Einsatz von Musik unterschiedliche Hirnareale, stärkt Ihre kognitiven Reserven und hält Sie geistig fit.

Den Verlauf verzögern

Die Anwendung von meineHILDA-Methode kann dazu beitragen, Demenz in einem frühen Stadium zu erkennen und signifikant zu verzögern.

Pflegepersonal entlasten

Wenn wir es schaffen, den Haupttreiber der Pflegebedürftigkeit – Demenz – zu verzögern ist das unser Beitrag zur Entspannung angespannten Situation.

Lebensqualität schenken

Demenz-Prävention kann man nicht früh genug starten, um noch so viele schöne Lebensjahre wie möglich zu genießen. meineHILDA unterstützt Menschen ab 55 Jahren und hält sie geistig fit.

Mit meineHILDA unterhalten

15 Minuten täglich über das eigene Leben sprechen und dabei wunderschöne Musik hören – das Dual-Task Training. Somit steigern Sie Ihre geistige Fitness und beugen Demenz vor.

Schmökern

Wer schmökert nicht gerne in seinen eigenen Erinnerungen? Kehren Sie an die wichtigsten Erlebnisse und Momente ihres Lebens zurück und erleben Sie diese in Gedanken so oft sie möchten.

Nachbearbeiten

Das Gespräch über die Vergangenheit aktiviert Ihre Erinnerung, oft fallen Ihnen noch Stunden später Erinnerungen ein, die Sie noch nacherfassen wollen.

Jetzt meineHilda bestellen

  • Kostenlose Einschulung per Video Call*
  • Sie erhalten die meineHILDA Software, ein Tablet und ein Headset
  • Sie bezahlen erst nach der Erstinbetriebnahme
  • Abo jederzeit kündbar

24,90 pro Monat

*Sie wohnen in Ostösterreich? Gerne hilft Ihnen einer unserer Kollegen bei der Geräteeinrichtung.